Unser Blog

Immer auf dem Laufenden

Radmarathon wurde verschoben auf 2021

Großveranstaltungen wurden verschoben

Alle Großveranstaltungen wurden im Tannheimer Tal verschoben.

Kurzer Auszug... "Das Veranstaltungsverbot dient der Eindämmung des Covid-19 Virus und gleichzeitig der Gesundheit aller. Diese Maßnahme trifft somit auch den 12. RAD-MARATHON Tannheimer Tal 2020. Die Verschiebung auf den 4. Juli 2021 ist unumgänglich und wir müssen diese nun bekannt geben."

So jetzt wären wir ausgebucht gewesen und auch Ihr habt schon anbezahlt bzw. reserviert. Was machen wir!? 

Wir haben folgendes für euch: 

Und zwar gehen wir wie folgt momentan vor.

Wir stellen Gutscheine aus für

  • Reservierungen, die mit einer Anzahlung schon erfolgten, können problemlos verschoben werden auf das kommende Jahr (gleicher Platz mit Bonus ), wenn die Anzahlung bei uns bleiben darf. Sie erhalten hier einen Gutschein von uns. Da der Anzahlungsbetrag so ein Herzensbetrag ist, denn egal was der Staat macht, ist diese Anzahlung gerade eine indirekte Unterstützung für uns.
  • Desweiteren werden die aktuellen Stornierungskonditionen ausgesetzt bis zum Anreisetag, falls doch jemand den Termin wahrnehmen will - wenn vom Staat möglich. Sollte es dann dennoch so sein, dass Sie nicht anreisen können aufgrund der Maßnahmen, verschieben wir den Termin einfach mitsamt der Anzahlung + Bonus, oder wenn kein Termin klar sein sollte, dann gibt es einen Gutschein im Wert der Anzahlung mit einem Bonus von uns.

So oder so kann ein Gutschein ausgestellt werden. Oder eben die Rückzahlung der Anzahlung, wenn gewünscht. Ihr könnt euch vorstellen, dass es gerade für uns nicht sehr einfach ist "vom Staat zwangsarbeitslos" gesetzt zu sein. Daher wäre es uns eine Freude euch unsere Herzensgutscheine schicken zu dürfen.